Vogtlandbibliothek ab dem 8.6.2020

In der Vogtlandbibliothek normalisiert sich der Betrieb ab dem 8.6.2020 weitgehend.

Lediglich die Einhaltung der Mindestabstände, ist weiterhin für die Nutzer und Mitarbeiter im Ausleihbetrieb zu beachten.

Deshalb gibt es nur eine begrenzte Anzahl Sitzmöbel in den Anlese- und Arbeitsbereichen.

Der Hintereingang kann wieder genutzt werden.

Wir sind weiterhin am Telefon oder per E-Mail info@vogtlandbibliothek.de für Verlängerungen und Informationen erreichbar.

Erdgeschoss - Belletristik/Sachliteratur - Lesesaal/Zeitschriften

Telefon 03741-291 2420

1. Obergeschoss - Kindermedien - Musik/Hörbücher - DVD/Blu-ray

Telefon 03741-291 2427

3. Obergeschoss - Regionalliteratur - Fernleihe - Altbestand

Telefon 03741-291 2428

 

Buchsommer 2020 in der Vogtlandbibliothek

„Beim Lesen tauch ich ab“ - unter diesem Motto startet die sachsenweite Aktion in der Vogtlandbibliothek Plauen.

Am Montag, 06.07.2020 werden die Regale mit den neuen Büchern von Schülern der Friedensschule enthüllt. Ab dann können alle interessierten Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 16 Jahren die topaktuellen Bücher zum Schmökern ausleihen. Das vertreibt die Langeweile in den Sommerferien und ist kostenfrei.

Die Buchsommer-Aktion läuft bis zum 30.08.2020. Jeder, der erfolgreich am Buchsommer teilnimmt, erhält am Ende ein Zertifikat und eine symbolische „Eins“. Das kann dann zum Schulbeginn dem Deutschlehrer vorgelegt werden.

Bei der Abschlussparty am Mittwoch, 09.09.2020 warten auf alle Teilnehmer am Buchsommer 2020 einige Überraschungen.

Wir freuen uns auf alle Interessierten, die Spaß am Lesen und am Entdecken neuer Fantasiewelten haben.

 

Ausstellungseröffnung 2020 in der Vogtlandbibliothek

Am Mittwoch, 08.07.2020 eröffnet der Fotograf Falk Herrmann zusammen mit den Schülern des Fotoklubs des Diesterweg-Gymnasiums die Fotoausstellung „Blicke“ in der Vogtlandbibliothek Plauen.

Während der gewohnten Öffnungszeiten können Interessierte im Erdgeschoss und im 3. Obergeschoss, einen Querschnitt der gemeinsamen Arbeit des Schuljahres 2019/2020 bestaunen.

Im Workshop des Fotoklubs wurden verschiedene Fragestellungen thematisch umgesetzt. Unter anderem „Kann man Zeit festhalten?“, „Spiegelungen - hinter die Dinge schauen“, „Motive entdecken, die nicht unmittelbar zu sehen sind“ und vieles mehr.

Eine Fotoausstellung, die einlädt, „Über das Zarte, das Geheimnisvolle, was ansonsten übersehen wird“, anzuschauen.

Artikelaktionen