Ed Sheeran - im Blitzlicht

Christie Goodwin

— abgelaufen

Die Musikfotografin Christie Goodwin begleitete Ed Sheeran und seine Eltern bei seinem ersten Gig vor zehn Jahren zum ersten Mal.

Die ersten professionellen Fotos entstanden. Und seitdem ist nicht nur Ed Sheeran vom unbekannten Straßenmusiker ohne Plattenvertrag zum Weltstar avanciert; auch Christie Goodwin verfügt inzwischen über mehr als 2.000 Fotos, aus denen sie hier um die 200 teilweise zum ersten Mal veröffentlicht. Ihre Intention in ihrem Beruf ist es, durch Fotos Geschichte und Geschichten am Leben zu erhalten und diese - abseits aller anderen Vermarktungswege - hier als Fotobuch zu veröffentlichen.

Biografisch ist dieses Buch in zweiter Linie: Die Bilder dokumentieren wichtige Punkte der Karriere Ed Sheerans und sind verbunden mit seiner Story aus Sicht der Fotografin. Chronologisch sind die Bilder einzelnen Shows zwischen 2008 und 2017 zugeordnet.

Den Bildern selbst sind Erläuterungen der Fotografin und des Vaters von Ed Sheeran beigefügt. John Sheeran ist seit 35 Jahren in der Kunstbranche tätig. Entstanden ist ein hervorragender Bildband, nicht nur für die Fans des Künstlers. (Quelle: www.ekz.de)

Artikelaktionen