Neue Geschichten von Vater und Sohn

Marc Lizano und Ulf K.

Vater und Sohn zählen zu den bekanntesten gezeichneten Figuren aus Deutschland. Die beliebten Bildergeschichten wurden zwischen 1934 und 1937 von Erich Ohser alias e.o.plauen erschaffen. [...] Die Künstler Marc Lizano (Das versteckte Kind) und Ulf K. (Max und Moritz-Preisträger 2004) haben auf kongeniale Weise neue Abenteuer der beiden Charaktere erfunden. Sie setzen sie stilistisch brillant in Szene, nah an der Linienführung von Erich Ohser und doch mit offensichtlicher persönlicher Note. Enstanden sind neue Episoden für eine neue Lesergeneration, frech und verspielt, menschlich und versöhnlich - und in der Tradition des früheren Werkes ohne Worte. (Quelle: Verlagstext)

Artikelaktionen