Das gabs früher nicht: Ein Auslaufmodell zieht Bilanz

Bernd-Lutz Lange

— abgelegt unter:


Wofür braucht der Mensch einen „Wellnesswecker“?

Wieso streben alle einen definierten Body an, aber sprechen ein undefinierbares Deutsch?

Und wenn alle auf Stand-by sind, warum haben dann so wenige einen Standpunkt? –

Indem er das Früher mit dem Heute vergleicht, rechnet Bernd-Lutz Lange mit dem Zeitgeist ab.(Quelle:www.amazon.de)

Artikelaktionen